Dr. Joyce Henderson
images/iacf1.jpg
Gesangs- und Klavierlehrerin | Bewertungen

ÜBER Dr. Joyce Henderson

Sie studierte Klavier und Gesang an der Boston Conservatory of Music in Boston, Mass., Komposition mit Earl George an der Syracuse University, Musikwissenschaft an der Universität München - Abschluss Magister und Promotion 2009 an der Freien Universität Berlin.

Sie arbeitet als:

- Pianistin
- Korrepetitorin
- Gesangs- und Klavierlehrerin
- Komponistin

Das umfangreiche Repertoire spiegelt sich in ihren Auftritten als Pianistin und in ihren Kompositionen sowie Arrangements wieder.

Zum Repertoire gehören:
Wiener Walzer, Chanson & Schlager (z.B. Zarah Leander, Blandine Ebinger,...) sowie ein Klassikrepertoire Klassik & Arien & Lieder (z.B. Mozart, Schubert, Brahms,...).
Eine musikalische Besonderheit sind Rags - Scott Joplin

Von Dr. Joyce Henderson

Mit nur 21 Jahren wurde Ernst Krenek durch seine "Erste Symphonie op. 7, eine Schülerarbeit berühmt. Wie kam es dazu, dass er schon in so jungen Jahren zu einem bedeutenden Komponisten wurde? Diese Studie zeichnet seinen kompositoirischen Weg nach durch die Kontrapunkt- und Kompositionsklassen seines Lehrers, Franz Schreker, in Wien und Berlin.

Desweiteren zeigt die Studie die Enflüsse von Ernst Kurths "Grundlagen des linearen Kontrapunkts", Arnold Schünbergs "Streichquartett op. 7" sowie von Arthur Schnabels Bela Bartóks "Zweitem Streichquartett" auf Kreneks kompositorisches Schaffen. Diese Arbeit richtet sich nicht nur an Musikwissenschaftler und -historiker, sondern auch an ausführende Künstler, die sich mit der Musik vom Anfang des 20. Jahrhunderts beschäftigen.
LIVE
Christina Harslem &
Joyce Henderson



Christina Harslem, lyrischer Sopran, Soubrette

zusammen mit der Pianistin Joyce Henderson

Lieder und Arien - liebevoll zusammengestellt und noch liebevoller vorgetragen.

Aufgrund des großen Erfolges ist die Fortsetzung aus dem vorigen Jahr ein Muss.
Als Gast darf Valentin Milarski begrüßt werden.
Sonntag, 26.01.2020 um 19 Uhr

Sonntagsclub
Greifenhagener Str. 28, 10437 Berlin

www.sonntags-club.de


Hallo. ich bin Christina Harslem
und das ist mein Kanal
www.youtube.com.
Hier erfährst du von meinen Erfahrungen
als Sängerin, Künstlerin, Straßenmusikerin und Reisende.

..meine webside

www.christinaharslem

LIVE


Aber schön war es doch!
Tribute to Hildegard Knef
GÉRÔME CASTELL & JOYCE HENDERSON am Piano

interpretieren Knef anders!

Samstag 15. Februar 2020 – ab 20 Uhr
Terzo Mondo | www.terzomondo.de
Grolmanstraße 28 – 10623 Berlin

Beginn 20 Uhr - Einlass ab 19:30 h - Eintritt:  10,00 €

als FB-Event:
www.facebook.com/events/561069038072225/


Diese Hommage an unsere Hilde mit ihren schönsten Chansons lässt das Leben der Berliner Diva musikalisch aufleben - auch durch Einspieler aus ihren Interviews.


Gérômina nähert sich huldvoll dieser Textgöttin und interpretiert ihre Chansons anders - alle brillant von Dr. Joyce Henderson umarrangiert auf ihre spezielle Stimme. So oder so -  ist das Leben... oder wie Hilde textete:

Es ist  nicht ordentlich - das Leben
und was immer Dein Bestreben
es so ordentlich zu machen,
wie du Deine Siebensachen – ist vergebens,
es scheitert zeitlebens
an der Unordnung des Lebens

Dem Zauber ihrer Worte kann sich auch heute noch kaum einer entziehen. Knefs Lieder geben Kraft und Lebenmut; sie sind Seelenbalsam und helfen auch gegen Depressionen - denn von Depression, abgeklärtem Liebeskummer und anderen Widrigkeiten des Lebens konnte Hilde nun wirklich ein Lied singen. Um es mit Hilde zu sagen: „Wer sich besser fühlt als ich, ist schlecht - doch wie ich bin, ist mir auch nicht recht.“

Entgegen aller Erwartungen wird dies keine Knef-Damendarsteller-Imitation!
Nein; ein Original kann mensch nicht nachahmen - ihr nur huldigen mit 34 ihrer schönsten Chansons. Doch statt Roter Rosen wird es wohl eher Rotwein regnen.

Herzlich willkommen zu “... aber schön war es doch“- einem liebevoll-innigen Knef-Tribute an ihre Lebensleistung!

Hildegard Frieda Albertine Knef wurde am 18.12.1925 in Ulm geboren und verstarb mit 76 Jahren am 1. Februar 2002 in Berlin. Ihr Grab liegt im Waldfriedhof Zehlendorf.

Berlin im Januar 2020



LIVE

Dearbhla Nolan – Violine und Joyce Henderson – Klavier
Musik von Corelli, Dvorak, Gluck, Elgar, Kreisler u.v.m.


Live am 22. März 2020, Zeit: 16 Uhr
Ort: Cafe „Zur Mieze – Katzenmusikcafe“


Anschrift: Wilmersdorferstraße 158, 10585 Berlin
Reservierungen: 209 507 20
Eintritt Frei – Spenden erbeten

Dearbhla Nolan
www.berliner-kunstmusik.com
www.berliner-kunstmusik.com/duo-charlotte






Hörproben:


Corelli Op.5 Nr. 8, 09:07

Chanson de Nuit, 03:28

Plaisir d'amour, 03:30

Liebesleid, Kreisler, 03,08

Learn German fast

Hi, I’m Michael,

After teaching German for more than 15 years I developed a system to teach smarterGerman and to learn German fast. Initially I worked at a German language school where I taught groups, couples and gave private lessons. For many years I was frustrated by the institutional curriculum led approach to teaching and learning a foreign language but I didn’t have the courage to leave the security of my job and follow an unbeaten track.
Mehr erfahren/read more > www.smartergerman.com


Impressum | Datenschutz

Kontakt

Dr. Joyce Henderson, Fon: 030-303 28 776, Mobil: 0175 515 88 03, Fax: 030-330 070 21
E-Mail: info@joycehenderson.de
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzt, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Welche Cookies es sind können Sie sich in Ihren Browser-Einstellungen anzeigen lassen. Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen festlegen, dass keine Cookies zugelassen werden sollen.
Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung Ok